„Im Landtag gibt es Einhörner“

Die Kölner Landtagsabgeordnete Lisa Steinmann habe ich das erste mal bei einem Barcamp in Düsseldorf getroffen. Dort hat sie über die Rolle von Twitter in der Politik gesprochen – sie brennt nämlich für den Einsatz des sozialen Netzwerks mit den 140 Zeichen. In einem Gespräch im Februar 2017 habe ich mich mit ihr darüber unterhalten, wie sie Twitter (und andere soziale Netzwerke) einsetzt und welche Chancen diese für die politische Kommunikation bieten. Außerdem ging es darum, warum digitale Themen einfach nirgends mehr fehlen dürfen und wie sie sich dafür einsetzt. Natürlich führte, kurz nachdem Martin Schulz zum Kanzlerkandidat gewählt wurde, auch nichts um den Internethype der Schulzmemes vorbei. Am Schluss durfte eines meiner Lieblingsthemen nicht fehlen: die Chancen von Rot-Rot-Grün auf Bundes- und Landesebene.

Viel Spaß beim Hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.